FSV Frankfurt - KSV Hessen Kassel | Oberliga Hessen 2005/2006

Der KSV Hessen Kassel wurde im Mai 2006 Meister der Oberliga Hessen und stieg damit in die Regionalliga auf. Das Spitzenspiel gegen den FSV Frankfurt endete mit 0:1 für den KSV Hessen durch ein Tor von Thorsten Bauer in der 46. Minute. Eine Zitterpartie, die Nordhessen am Ende mit Tränen und dem Triumph des Aufstieges jubeln ließ.

Löwen.tv dokumentiert das letzte Spiel am Bornheimer Hang in Frankfurt am 25. Mai 2006 und die folgende Aufstiegsfeier mit vielen Eindrücken, Stimmen von Fans, Spielern und Funktionären.

Sprecher: Oliver Zehe

 

© löwen.tv 2006

Teilen Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+